Flori, mein erster Kromfohrländer - ich glaube, er wurde nur für mich geboren!

Von Anfang an hatten wir Zwei einen innigen und intensiven Draht zueinander und wer Kromfohrländer kennt weiß, dass diese Verbindung unvergleichlich ist. Er wurde als kurzhaariger Rüde im Zwinger von der Holderheide geboren und besonders schön daran war, dass ich seine Entwicklung von Geburt an wöchentlich mitverfolgen konnte. Keine Stunde Fahrt trennte mich von unseren Züchtern und zu erleben, wie die Zwerge sich von Woche zu Woche weiterentwickeln war eine Gelegenheit, welche ich allzugerne nutzte.

Da in diesem Zuchtstätte die Zuteilung der Welpen durch die Züchter stattfindet, wusste ich lange nicht, welcher Schatz zu uns ziehen würde, aber mein Herz schlug für alle Welpen und ich war sicher, das Sybille und Marcus den richtigen Hund für uns finden würden.

Und wie richtig diese Entscheidung war, zeigte unsere gemeinsame und erfolgreiche Zeit im Agilitysport, welche unvergessen bleibt.